Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

Horse Agility...Yea haw !   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Pferd
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sancho
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 11.08.2010
Beiträge: 590

Offline

BeitragVerfasst am: 29.09.2010, 10:57    Titel: Horse Agility...Yea haw !   Antworten mit Zitat

Das macht Mulis bestimmt auch Spaß...und hält Ross und Reiter fit Großes Lächeln !!
http://www.youtube.com/watch?v=XqVLY8YfbEo

_________________
Umlasten und verschieben von Gewicht, mehr ist Reiten nicht! Gib der Bewegung eine Chance und finde die Balance! © P.R.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
O'Connor
Erfahrener Benutzer


Alter: 59
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.08.2010
Beiträge: 160
Wohnort: Frankfurt am Main
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 29.09.2010, 13:17    Titel:   Antworten mit Zitat

Hi,

finde ich super, obwohl ich schon vom Zuschauen anfange zu japsen. Großes Lächeln

Hach, das ist eine Marktlücke: Einen "Equiden-Agility-Platz" aufmachen - das wär' doch mal was!

LG Sissi

_________________
"Dressur muss sichtbar gemachte Liebe sein!" (Fredy Knie)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
helga
Erfahrener Benutzer


Alter: 65
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.12.2009
Beiträge: 832
Wohnort: Paliouri/Griechenland
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 29.09.2010, 21:32    Titel: horseagility   Antworten mit Zitat

klasse.....
ob das auch mit muli geht?

vielleicht erst mal im schritt...... Blinzeln

_________________
Schon das Aeussere des Tieres hat etwas an sich, das dem Inneren des Menschen gut tut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Administrator


Alter: 60

Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 2171
Wohnort: Fockbek in Schleswig-Holstein
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 29.09.2010, 21:38    Titel:   Antworten mit Zitat

ja es geht mit einem Muli.

Nur muss man aufpassen, dass man immer wieder die Reihenfolge und dieGangart variiert, damit die Kommunikation und die Aufmerksamkeit beim Menschen bleibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Pferd Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum