Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

Forumsfohlen   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Fohlen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SCHORSCH
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 577

Offline

BeitragVerfasst am: 25.06.2012, 21:23    Titel:   Antworten mit Zitat

mit Geburtstag meist Du wöchentlich? O:K: ich mach mit!

Ich finde eh, dass die beiden sich unheimlich gleichen!? Eigentlich dachte ich, dass da ein schwarzes Muli kommt- beide Eltern Rappe- und Mehlmaul war auch nicht auf meiner Wunschliste- aber nun finde ich ihn perfekt- ein richtiges Muli!!

Sag mal, ist es bei Euch auch so, dass die größten Kritiker nun vor lauter Entzücken über das süsse Kerlchen sich so garnicht mehr an ihre Ablehnung erinnern können!?
Selbst obermachos bringen Worte wie "süß" über die Lippen... Großes Lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SCHORSCH
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 577

Offline

BeitragVerfasst am: 25.06.2012, 21:28    Titel:   Antworten mit Zitat

Versuch: Bartbild
Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
loonylovegood
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 19.09.2008
Beiträge: 333
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 26.06.2012, 11:43    Titel:   Antworten mit Zitat

Schorsch, wöchentlich nur in den ersten vier, danach eher monatlich? Die zwei sehen sich wirklich sehr ähnlich, sogar den gleichen tiefen Wirbel auf der Stirn haben sie!

Jaja, der Charme so eines Süßen Fratzes ist einfach unwiderstehlich! Tierkinder sind ja immer goldig, aber die sanften Augen und die langen Ohren scheinen irgendetwas im Menschen zu berühren. Selbst im reitforum kam nur positives Feedback, das hätte ich nicht gedacht, die sind da sehr kritisch, vor allem, was Rassemixe-Vermehrung angeht...Habe bisher auch immer die gleich Reaktion bei Leuten, die dem Lütten gegenüberstehen. Und das er dann noch so zutraulich ist, löst wahre Begeisterungsstürme aus. Selbst so mancher Partner oder Sohn von Miteinstellerinnen ist dem Muli bereits verfallen Smiley1 .

Was die Stimme angeht, Pio hat in den ersten Tagen auch keinen Mucks von sich gegeben. Mittlerweile werde ich so gut wie immer mit einem kleinen Fohlengemecker begrüß, klingt wirklich etwas nach Ziege, so "hehehe", klingt echt zum piepen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SCHORSCH
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 577

Offline

BeitragVerfasst am: 27.06.2012, 22:56    Titel:   Antworten mit Zitat

ach Mist, ich habs messen vergessen.......
aber seit heute darf sich Lars unter Aufsicht an sein Halfter gewöhnen. Behagt ihm natürlich noch nicht das ganze, aber da muß er durch. Am Halfter ziehen oder gar fixieren ist natürlich noch absolutes no go. Es ist erstmal wichtig, dass er das Ding für normal empfindet.

Übrigens ist Lars in den letzten Tagen sehr viel getöltet!!?? Seine Mutter hat da garnix mit zu tun! Muß mal beim Vater nachforschen. Heute zeigte er viel Pass....
gute viele Fohlen tölten- und später ist es weg......
anbei die Fotos des Tages.
Loony gibts von Euch auch mal wieder welche? Wie stehts bei Euch so?
Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SCHORSCH
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 577

Offline

BeitragVerfasst am: 03.07.2012, 21:09    Titel:   Antworten mit Zitat

heute ist Lars genau 2 Wochen alt. Also: Stm aktuell 96cm!!Aber sonst ein GANZ GROSSER!!

Und: heute hab ich zum ersten mal einen Pieps von ihm gehört - seine große Schwester ging zum ausreiten- da muß seine Mama immer hinterher wiehren- und er hats dann auch versucht. Klang wie ein Ponyfohlen............

Was macht der Pinoccio? Wie gehts der Prinzessin? (So heißt übrigens hier ein Küken!)
Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
roschels
Erfahrener Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 31.10.2010
Beiträge: 502
Wohnort: 57632 Giershausen
Offline

BeitragVerfasst am: 07.07.2012, 17:59    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo Schorsch,
Euer Kleiner ist ja echt knuffig und das Bild istsehr schön geworden!!!
Aber er ist nicht das erste Forumsfohlen. Bei Melcherts kommen jedes Jahr mehrere Mulifohlen zur Welt, sie schicken allerdings nicht von jedem einzelnen Bilder (aber letztes Jahr von Kathrins Baccardi).
Viele Grüße und viel Glück!
Kirsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
loonylovegood
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 19.09.2008
Beiträge: 333
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 07.07.2012, 21:35    Titel:   Antworten mit Zitat

Der Titel des 1. Forumsfohlens gebührt auch eher Pinocchio Zunge rausstrecken

Und der und Lars sind deshalb "richtige" Forumsfohlen, weil die Forenmitglieder sozusagen ihre Entstehung "live" miterleben konnten, bei Lars seit der Bedeckung, bei Pio seit einigen Wochen vor der Geburt. "Fertige" Fohlen wurden hier ja schon einige präsentiert, natürlich auch Melchert's.

Ist aber eigentlich auch Wurscht - ob Erstes, Zweites oder Wievieltes-auch-immer, Mulifohlen (und Ein,- Zwei- Mehrjährige...) sind einfach immer toll... Herzsmilie Herzsmilie

Ich setze mich manchmal einfach zu den Stuten und den zwei Fohlen und kann garnicht fassen, das mein langgehegter Traum wahrhaftig auf vier Hüfchen vor mir steht. Sogar das "falsche" Geschlecht trübt die Freude nicht, er ist einfach genau das, was ich mir so lange gewünscht habe! Und wenn er dann ganz freudig und zutraulich zu mir kommt und mir sogar entgegen"meckert", grinse ich jedesmal im Kreis.

Viel Neues gibt es nicht zu berichten. Pio wächst und wächst und ist ansonsten das mustergültigste kleine Wesen der Welt, geniesst sein Leben in seiner kleinen Herde, geht superbrav als Handmuli ab und an die Welt erkunden und müht sich redlich, sein Fohlenfell loszuwerden, bevor das Winterfell spriesst Smiley1 .

Fotos machen ist zur Zeit etwas schwierig, da er, wenn ich einen Schritt zurück mache, immer mitkommt, so bekomme ich ihn fast nie ganz drauf oder immer nur auf mich zu laufend. Sobald ich mal wieder einen "Fotografen" zur Hand habe, gelobe ich Fotonachschub. Bei Larsfotos besteht aber auch noch größerer Aufholbedarf Twitch00

LG, Loony
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SCHORSCH
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 577

Offline

BeitragVerfasst am: 07.07.2012, 23:47    Titel:   Antworten mit Zitat

--hab ich ja auch garnie behauptet.
Er ist nur eines der Forumsfohlen in diesem Jahr. Und ich finde es einfach schön, wenn hier alle Fohlenbesitzer etwas schreiben würden- man kann vergleichen, aus anderer Fehler lernen, sich mitfreuen etc.

So ging es mir auch in der "Planungsphase" - ich hab (und tu´s immer noch) mit Spannung alle Berichte von CarolKaye und Dir gelesen- was ihr mit Euren Jungmulis erlebt, erlernt etc...

Ich fände es ganz Klasse, wenn Dorothee/ Largo(?) über ihre Fohlen berichten würde.

Prinzessin, das Überraschungsfohlen nicht zu vergessen....


Das Fotografierproblem kenne ich auch!! Bald gibts neue Bilders- versprochen.

Nach all den Gedanken und Bedenken, die ich hatte, finde ich inzwischen, dass das Mule das einfachste Fohlen ist, welches wir hatten (schnell auf Holz klopf)
Es gab nicht ein einziges Mal ein in die Seile rennen, den Eingang nicht finden und auf der falschen Seite vom Zaun rumsuchen etc. was man so mit Fohlchen am Anfang halt erlebt. Er ist ziemlich "überlegt", lernt sehr schnell und ist dem Menschen sehr zugetan.
Mir gehts wie Loony- ich steh am Zaun und freue mich über dieses wunderbare Tierchen, es zaubert mir täglich mehrmals ein breites Lächeln ins Gesicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SCHORSCH
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 577

Offline

BeitragVerfasst am: 08.07.2012, 00:23    Titel:   Antworten mit Zitat

und gerade sagt mir meine Frau, dass sie heute 2 Fotos gemacht hat:
hier sind unsere 2 Ohrentiere - die 2 gehen (bisher) ganz freundlich miteinander um
Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SCHORSCH
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 577

Offline

BeitragVerfasst am: 19.07.2012, 22:07    Titel:   Antworten mit Zitat

4 Wochen - 1m Stm.!

Loony, was gibts bei Euch neues? Gibts mal neue Bilder?
Hier eine was von Lars:
http://www.youtube.com/watch?v=Axl7dFS3KGU

Gruß
SCHORSCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miss Red
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 08.03.2009
Beiträge: 1003
Wohnort: Altmark
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 19.07.2012, 22:14    Titel:   Antworten mit Zitat

SCHORSCH hat Folgendes geschrieben:

Hier eine was von Lars:
http://www.youtube.com/watch?v=Axl7dFS3KGU



Der ist wirklich Knuddeligkeitsfaktor 100!! Herzsmilie Mei ist der süüß,da kann ein Pferdefohlen echt nicht mithalten.

_________________
Grüßle Sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
loonylovegood
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 19.09.2008
Beiträge: 333
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 21.07.2012, 21:21    Titel:   Antworten mit Zitat

3 Monate - 1,18 m Wavey001
Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miss Red
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 08.03.2009
Beiträge: 1003
Wohnort: Altmark
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 21.07.2012, 21:28    Titel:   Antworten mit Zitat

Na,ich bin ja mal gespannt,was da rauskommt,wenn das Fohlenfell dann mal weg ist Großes Lächeln
_________________
Grüßle Sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
loonylovegood
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 19.09.2008
Beiträge: 333
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 22.07.2012, 08:43    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich befürchte nur, das er Winterfell bekommt, bevor das Fohlenfell weg ist... Shrugani Snezinka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SCHORSCH
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 577

Offline

BeitragVerfasst am: 24.07.2012, 00:11    Titel:   Antworten mit Zitat

Lars hat Aua!!

Am Samstag Abend hatte Lars eine blutende Wunde am Hinterbein- unterhalb dem Sprungegelenk , seitlich vorne. Die Wunde hat meine Frau versorgt, er hat belastet, auch wenn er ab und an das Beinchen hochzog. Sonntag ging noch,aber Abends war das ganze Bein dick. Heut früh hab ich die Kruste abgemacht und dicker Eiter kam heraus, als ich drauf drückte. Das Fohlchen war munter, hat halt statt 20 Runden im Galopp nur 15 auf 3 Beinen gemacht, aber vital. Trotzdem hab ich den TA gerufen.
Ein wenig hatte ich schon Bauchweh- wenn ich Eure Berichte so lese über Impfen o.ä......
Heute Abend war dann unser TA da. Er will es sich ja auch nicht mit dem Muli verscherzen- bisher hatte er nur problematische Muli Patienten.
Relativ flott, aber mit absoluter Ruhe wurde die Wunde versorgt und Lars gespritzt. Gut, dass er noch so klein ist- so konnte ich ihn gut halten. Ich hab ihn in meinen Armen fixiert- ich hoffe mal, er hat gelernt, dass er a) mir nicht aus kommt und b) dass ihm in meinen Armen niemand ans Leben will, auch wenns etwas ziept.....
Zumindest ist er sofort nach der Behandlung wieder zu mir gekommen, war nicht erschreckt oder verwirrt.
Aber so gelenkig wie der Bursche ist, bin ich nun froh, dass so eine Situation geübt werden konnte solange er noch keine 500kg wiegt!
Ich kann es immer wieder betonen: ich hatte noch nie so ein unproblematsiches Fohlen- ich hoffe es bleibt so!!
Nach wie vor zaubert er mir mehrmals täglich ein Grinsen ins Gesicht!!! - ihr seht- selbst alte Männer werden bei einem kleinen Muli sentimental....... Smiley1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Fohlen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 2 von 9
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum