Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

(N) 2 Ponymuli beim Schlachter   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Hilfe gefunden
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast 2015
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 09.11.2011
Beiträge: 367

Offline

BeitragVerfasst am: 28.07.2012, 23:08    Titel:   Antworten mit Zitat

Meine Güte sidn dei zwei hüpsch *o*
Die sehen jetzt richtig fröhlich aus :')
Nach oben
SCHORSCH
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 555

Offline

BeitragVerfasst am: 28.07.2012, 23:17    Titel:   Antworten mit Zitat

Danke für die schönen Bilder - das wäre doch ein tolles Gespann!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carol_kaye1
Erfahrener Benutzer


Alter: 38

Anmeldungsdatum: 01.01.2010
Beiträge: 751
Wohnort: Großraum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 29.07.2012, 08:18    Titel:   Antworten mit Zitat

SCHORSCH hat Folgendes geschrieben:
Danke für die schönen Bilder - das wäre doch ein tolles Gespann!!

Das sage ich schon die ganze Zeit Schorsch - die zwei gehören eigentlich vor eine Kutsche! Großes Lächeln Ich hoffe dass die Beiden Lust drauf haben und dass sich langfristig ein Zuhause findet in dem das möglich ist.

Viele Grüße
Elke

_________________
“Think for yourself. Question authority”. Timothy Leary
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ninjo
Supermoderator




Anmeldungsdatum: 06.03.2004
Beiträge: 2561
Wohnort: bergisches land
Offline

BeitragVerfasst am: 29.07.2012, 09:05    Titel:   Antworten mit Zitat

nette mulis und schöne bilder Umarm DANKE!!!!


gruß
jo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carol_kaye1
Erfahrener Benutzer


Alter: 38

Anmeldungsdatum: 01.01.2010
Beiträge: 751
Wohnort: Großraum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 29.07.2012, 09:24    Titel:   Antworten mit Zitat

P.s.: Besonders toll finde ich den braunen Aalstrich + Schulterkreuz bei der Stute (kommt leider auf den Fotos nicht so ganz zur Geltung), aber auch der Wallach mit dem gräulicheren Farbstich hat eine tolle Grundfarbe!

Viele Grüße
Elke

_________________
“Think for yourself. Question authority”. Timothy Leary
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carol_kaye1
Erfahrener Benutzer


Alter: 38

Anmeldungsdatum: 01.01.2010
Beiträge: 751
Wohnort: Großraum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 05.08.2012, 13:20    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich freue mich berichten zu können dass Fanny (die Stute) gestern in ihrem ganz tollen Endplatz eingezogen ist - nämlich bei uns auf dem Hof! Cheer Galibos und Joes Vermieterin Sabine hat Fanny nun übernommen. Die Dame darf sich nun erst mal in Ruhe einleben und wird später als Reit- und Fahrtier ausgebildet. Aber vielleicht möchte Sabine später selbst noch etwas dazu schreiben?

Egal wie, ich freue mich sehr darüber in der einzigartigen Situtation zu sein eine Stallbetreiberin zu haben die gleichzeitig auch Mulibesitzerin ist (und mit deren möglichen Eigenheiten daher bestens vertraut ist - bzw. sein wird). Großes Lächeln

Viele Grüße
Elke

_________________
“Think for yourself. Question authority”. Timothy Leary
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 52

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3726
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 05.08.2012, 21:29    Titel:   Antworten mit Zitat

Guten Abend,
vor ca 2 Wochen fuhren die 2 Elke´s los und holten Fanny und Ben von Schlachter ab. Tobis Stall und Auslauf wurde geteilt und ein kleiner Offen-Stalltrakt gebaut.
Beide lebten sich innerhalb kürzester Zeit gut ein. Sie kamen mit Tobi auf die Koppel und alles schien harmonisch. Als wir nach einer Woche den ganzen Stall öffneten, attakierte Fanny Tobi immer wieder. So mußten wir nach einer Lösung suchen, und fanden sie in Sabine. Sie nahm Fanny bei sich auf.
Ben und Tobi vertragen sich sehr gut. Heute waren sie zusammen auf der Koppel. Als ich Tobi von der Koppel in seine Stall führte, ging Ben auf seiner Seite in den Stall. Ich setzte mich in den Auslauf und es gab für beide etwas Karottenstücke. So kann ich langsam das Vertrauen zu Ben aufbauen.
Jetzt muß ich nur noch meinen Mann davon überzeugen Biggrinc
Liebe Grüße Elke
PS Danke an alle netten Spender, die diese Aktion möglich gemacht haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miss Red
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 08.03.2009
Beiträge: 1003
Wohnort: Altmark
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 06.08.2012, 10:43    Titel:   Antworten mit Zitat

elke hat Folgendes geschrieben:

Ben und Tobi vertragen sich sehr gut. Heute waren sie zusammen auf der Koppel. Als ich Tobi von der Koppel in seine Stall führte, ging Ben auf seiner Seite in den Stall. Ich setzte mich in den Auslauf und es gab für beide etwas Karottenstücke. So kann ich langsam das Vertrauen zu Ben aufbauen.
Jetzt muß ich nur noch meinen Mann davon überzeugen Biggrinc
Liebe Grüße Elke
PS Danke an alle netten Spender, die diese Aktion möglich gemacht haben.


Hey,na das ist doch mal super,dann wäre ja auch Tobi nicht mehr allein...Wenn nur die Männer nicht immer wären Rolleyes 3

_________________
Grüßle Sandra

Inspired by nature : www.plus-pet.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
helga
Erfahrener Benutzer


Alter: 65
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.12.2009
Beiträge: 832
Wohnort: Paliouri/Griechenland
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 06.08.2012, 14:27    Titel:   Antworten mit Zitat

na ja, immer hin hat Elkes mann den stall um/angebaut und so die unterbringung erst moeglich gemacht! Großes Lächeln
....und was waeren wir ganz ohne sie????
denk doch mal ans wasser-kasten-schleppen, reifen wechseln, traktor-service..... Biggrinc
maenner, bitte nicht haue haue!!! Blinzeln

Danke, Lothar, fuer ein herz fuer die mulis! und wo eins reingeht, passt auch ein zweites mit dazu, oder???? Lächeln

liebe gruesse von helga

_________________
Schon das Aeussere des Tieres hat etwas an sich, das dem Inneren des Menschen gut tut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 52

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3726
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 06.08.2012, 22:10    Titel:   Antworten mit Zitat

Guten Abend,
heute Abend sind wir spazieren gegangen. Und da sagte ich jetzt haben wir einen großen Hund und einen kleinen Hund.
Und ein großes Muli und ein kleines Muli....

Tobi und Ben spielten heute Abend fange. Dann zeigte Ben Tobi seinen Stall und sie flitzten wieder zusammen auf die Koppel.

Da Ben sich nicht freiwillig am Halfter nehmen lassen will, setzte ich mich öfters auf die Stufe und rufe ihn bei seinem Namen. Dann kommt er und holt sich kleine Karottenstücke ab, die später durch Streicheleinheiten ersetzt werden.

Liebe Grüße Elke
Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 52

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3726
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 18.08.2012, 21:16    Titel:   Antworten mit Zitat

Guten Abend,
wieder neues von Ben:
Ben entwickelt sich nett. Jetzt kommt er ohne Futter, nur so vorbei, und man kann ihn am Kopf (Stirn) und Schnauze streicheln. Heute morgen wurde das Halfter korregiert und er hatte kaum Streß beim Ändern. Bei der Bodenarbeit, im Kreis laufen und minimal reagieren (dann ist Schluß), reagiert er schon super. Gestern hat er durch den Zirkel gewechselt und er dreht mir den Kopf zu, und nicht mehr seinen Po.
So klappt alles in kleinen Schritten.
Liebe Grüße Elke
Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carol_kaye1
Erfahrener Benutzer


Alter: 38

Anmeldungsdatum: 01.01.2010
Beiträge: 751
Wohnort: Großraum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 24.08.2012, 08:51    Titel:   Antworten mit Zitat

Der kleinen Fanny gehts prima und sie scheint nun endgültig auf dem Hof angekommen zu sein. Sie hat sich sofort und ohne große Diskussionen mit den Ponys angefreundet, fühlt sich wohl, lässt sich von jedermann der zufällig oder auch absichtlich vorbei kommt bereitwillig kraulen und macht sich auch in den ersten Ausbildungsschritten gut.

Die Ponys mögen sie, und unsere schüchterne Shettydame in der Herde hat sich ihr bereitwillig angeschlossen - so scheint sie doch ganz froh zu sein, nicht mehr nur von rauhbeinigen Kerlen umgeben zu sein sondern auch mal von einer anderen Dame (und die Jungs sind auch froh mehr Mädels dabei zu haben)! Lächeln

Hier einloggen Hier registrieren

Im Moment wird Fanny anlongiert (kannte sie vorher offensichtlich noch nicht) und macht ihre Sache sehr gut. Auch Ausflüge an der Hand sind immer sehr willkommen, egal ob allein oder mit anderen zusammen.

Mein Fazit: ein sehr unternehmungslustiges, freundliches Muli (trotzdem mit eigenem Kopf) das nun endlich am richtigen Platz angekommen ist! Ich bin sehr gespannt auf die weiteren Schritte von Fanny auf ihrem Weg zum Reit- und Fahrmuli.
Thumbsup

_________________
“Think for yourself. Question authority”. Timothy Leary
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luckytolena
Neuer Benutzer




Anmeldungsdatum: 05.08.2012
Beiträge: 4

Offline

BeitragVerfasst am: 08.09.2012, 13:48    Titel: Hallo hier ein paar Bilder von Fanny   Antworten mit Zitat

Ja jetzt schreibe ich als Fannys neue Besitzerin auch endlich mal was Lächeln Leider fehlte mir in letzter Zeit einfach die Zeit dafür. Fanny geht es super gut Sie hat sich schon eingelebt in Ihrer neuen Herde. Sie hat den anderen gleich am Anfang klar gemacht mich dürft Ihr nicht ärgern Biggrinc . Die anderen haben es auch so akzeptiert.
Wir haben jetzt mit Ihr angefangen zu arbeiten. Das longieren klappt mitlerweile sehr gut zwischendurch meinte Fanny mal zu testen ob ich das ernst meine mit dem Arbeiten, aber Ich konnte Fanny davon überzeugen das es auch Spaß machen kann das Arbeiten 00009153 . Mein Mann geht gerne mit Fanny spazieren die beiden sind ein Team wenn Er ruft kommt Fanny. Heute ließ Fanny sich das erstemal das Halfter sofort drauf machen sonst meinte Sie immer wir könnten das Arbeiten auf später verschieben Blinzeln Das hat uns sehr gefreut. Hier sind dann noch ein paar schöne Bilder von Fanny.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luckytolena
Neuer Benutzer




Anmeldungsdatum: 05.08.2012
Beiträge: 4

Offline

BeitragVerfasst am: 08.09.2012, 13:59    Titel:   Antworten mit Zitat

Fanny
Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sabine
Benutzer


Alter: 51
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 22.09.2013
Beiträge: 59

Offline

BeitragVerfasst am: 25.09.2013, 18:40    Titel: Ortswechsel für Fanny   Antworten mit Zitat

Hallo,
Inzwischen wohnt Fanny (wir nennen sie Funny) auf der Burgstallranch bei Ebersbach, wo sie bei Katja einen perfekten Platz gefunden hat und sich - soweit wir das beurteilen können - sauwohl fühlt! Sie hat sich sehr schnell in die Gruppe integriert und genießt das Leben in Offenstall und auf der Koppel. Kindern gegenüber ist sie total lieb und lässt sich gerne von ihnen betütteln und verwöhnen. Aber auch die ersten Versuche, mit ihr zu arbeiten, gehen schon ganz gut und machen vor allem einen riesen Spaß! Meine Tochter hat eine halbe Patenschaft für Funny übernommen und wir sind alle schon von der "Mulitis" befallen, so super finden wir sie! Fotos folgen!

Viele Grüße
Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Hilfe gefunden Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum