Maultierfreunde Maultierfreunde.de
DER Treff für Freunde des Maultiers
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
   Ergebnis Vormonat
  AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
  KarteLandkarte    StatistikStatistik  

....und noch ein kleiner Mulihengst (nun: WALLACH!!)!!   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Verein Noteselhilfe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HannoPilartz
Erfahrener Benutzer


Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 1201
Wohnort: Honerath/Adenau
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 08.11.2011, 12:12    Titel:   Antworten mit Zitat

Hm,hm... Eiersalat.....

Aber wie sagt der Dichter?
"Wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung..."

_________________
Trouble rides a fast horse; Forgiveness rides a mule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Killah
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 20.05.2006
Beiträge: 653
Wohnort: Trier
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 08.11.2011, 14:51    Titel:   Antworten mit Zitat

....und noch ein kleiner Mulihengst (nun: WALLACH!!)!!

Die Überschrift gilt aber noch nicht für Hanno....

Übrigens hatte Silas letztes Jahr noch an gleicher Stelle die halbe Erde umgepflügt und zum Schmusen war ihm überhaupt nicht.

Danke Beate und Elke für die schönen Bilder!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HannoPilartz
Erfahrener Benutzer


Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 1201
Wohnort: Honerath/Adenau
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 08.11.2011, 19:25    Titel:   Antworten mit Zitat

Tja, Christina, das musst Du dann mal bei Gelegenheit mit Dagmar klären, ob nicht doch Spätfolgen, oder so....
Man weiß ja nie, wie manche Sachen ausgehen....
Ich meine, wenn leichte Schläge auf den Hinterkopf das Denkvermögen erhöhen.....

_________________
Trouble rides a fast horse; Forgiveness rides a mule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast87
Erfahrener Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.11.2008
Beiträge: 1498

Offline

BeitragVerfasst am: 08.11.2011, 20:29    Titel:   Antworten mit Zitat

Hanno falls du einen Tritt ins Gemächt bekommen hast , ist nicht so schlimm in unserem Alter . Da sind Pausen immer gut Großes Lächeln

lg helmut
Nach oben
DagmarRössel
Neuer Benutzer


Alter: 56
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 27.10.2011
Beiträge: 9
Wohnort: Honerath bei Adenau
Offline

BeitragVerfasst am: 09.11.2011, 00:08    Titel:   Antworten mit Zitat

Nein, Helmut, es war nur ein leichter Nasenstuppser...
Ich schrieb doch auch was von leichten Schlägen auf den Hinterkopf...
Ich glaube nicht, dass heftige Holzhammerschläge das Denkvermögen erhöhen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beate
Betreiberin des Forums




Anmeldungsdatum: 26.02.2004
Beiträge: 4375
Wohnort: Raum Heidelberg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.11.2011, 01:40    Titel:   Antworten mit Zitat

HannoPilartz hat Folgendes geschrieben:
Ich meine, wenn leichte Schläge auf den Hinterkopf das Denkvermögen erhöhen.....


DagmarRössel hat Folgendes geschrieben:
Ich schrieb doch auch was von leichten Schlägen auf den Hinterkopf...


Uhoh0001 OooOOooh, hat der Nasenstieber sogar ne Geschlechtsumwandlung bewirkt??? Ntc

_________________
Schwimm' gegen den Strom; denn nur an der Quelle kannst Du den Lauf des Flusses verändern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elke
Supermoderator


Alter: 51

Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 3693
Wohnort: Raum Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.11.2011, 09:37    Titel:   Antworten mit Zitat

Guten Morgen,
hier die Fotos davor:
Gruß Elke
Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HannoPilartz
Erfahrener Benutzer


Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 1201
Wohnort: Honerath/Adenau
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.11.2011, 11:07    Titel:   Antworten mit Zitat

Nee, Beate, die Geschlechstumwandlung können wir dem kleinen Silas nicht, in der Hufe schieben...

......das war der Gombjuda.... oder der Depp, der davor saß....

Obwohl, wenn ich's mir recht überlegen.... wenn sich meine Göttergattin über meinen Account am privaten Rechner zu Hause mit ihrem Account im Muli-Forum anmeldet, ich mich dann Tageeee späteeeer da wieder einlogge und gar nicht merke, dass ich als DagmarRössel da schreibe, bin ich ja wenigstens nur halbblöd bis unaufmerksam gewesen, gell?

_________________
Trouble rides a fast horse; Forgiveness rides a mule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Killah
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 20.05.2006
Beiträge: 653
Wohnort: Trier
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 26.06.2016, 19:30    Titel:   Antworten mit Zitat

Heute gibt es nach tatsächlich 5 Jahren ein Silas-Update.

Silas geht es gut!

Silas hat sein wahres Paradies gefunden: Er steht mit den ganz "Großen" zusammen: Endlich unter Pferden! Esel, Mulis und auch Shettys fand er zwar ok, aber jetzt kann er sein nie erlerntes Sozialverhalten so richtig unter Beweis stellen. Trotzdem findet er sich richtig toll und ich freu mich für den kleinen Kerl.

PS:Es will mir diesen Sommer nicht gelingen, schöne Fotos auf der Weide zu machen.... auch auf diesem Foto fängt es gerade wieder an zu regnen.
Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Priska
Erfahrener Benutzer


Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.01.2013
Beiträge: 468
Wohnort: 93359 Wildenberg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 27.06.2016, 22:46    Titel:   Antworten mit Zitat

Ein Foto hast Du ja geschafft ! Blinzeln

LG

_________________
Ich liebe Pferde und diskutiere auch gern mit Eseln über das Für und Wider der Hufpflege ! (Die sind da schon mal anderer Meinung) Hufpflegerin aus Bayern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ninjo
Supermoderator




Anmeldungsdatum: 06.03.2004
Beiträge: 2561
Wohnort: bergisches land
Offline

BeitragVerfasst am: 30.06.2016, 11:19    Titel:   Antworten mit Zitat

Thumbsup prima neuigkeiten - freu mich!

lg
jo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Killah
Erfahrener Benutzer




Anmeldungsdatum: 20.05.2006
Beiträge: 653
Wohnort: Trier
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 13.03.2017, 16:43    Titel:   Antworten mit Zitat

Silas on the green.

Er müsste diese oder letztes Jahr 20 geworden sein!

Großes Lächeln
Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
roschels
Erfahrener Benutzer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 31.10.2010
Beiträge: 454
Wohnort: 57632 Giershausen
Offline

BeitragVerfasst am: 23.04.2017, 18:51    Titel:   Antworten mit Zitat

Kürzlich ergab es sich zufällig, dass wir (mein Mann und ich) Christina besuchen konnten und sie machte mit uns eine große Führung zu all ihren Tieren.
Ja, Silas geht es gut in einer Herde mit großen Pferden und einem Großesel! In Wirklichkeit ist er ja gar nicht klein Thumbsup !
Wir sahen auch die Hengststation, die Gruppe von Silas, dann noch die Großeselstuten mit ihren (teils schon älteren) Fohlen, die Hinterwälderrinder und die Ziegen.
Alle Tiere zeigten sich tiefenentspannt - und das mit gutem Grund. Aus den vorgefundenen Gegebenheiten hat Christina jeweils für die Tiere optimale Vorraussetzungen geschaffen. Große, luftige Ställe, viel Platz für das einzelne Tier, sehr viel Weidegang, die einzelnen Gruppen gut zusammengestellt.
Christina hat uns zu den einzelnen Tieren auch viel über deren Geschichte erzählt, so dass wir nach vielen Stunden bei ihr sehr beeindruckt weiter gereist sind und in den folgenden Tagen so einiges an Diskussionsstoff hatten.
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank - und die Aussage: "Silas geht es gut!" können wir voll unterschreiben!
Kirsten und Fred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Maultierfreunde-Forum - Übersicht -> Verein Noteselhilfe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Maultierfreunde.de Partner:  Noteselhilfe |  IG Esel- und Mulifreunde Deutschland |  Interessengemeinschaft für das Maultier Schweiz |  Eselwelt-Forum |  Freundeskreis Mulihilfe

Impressum